Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
30. Mai 2009 6 30 /05 /Mai /2009 11:57

Wo soll ich beginnen? Am besten letzte Woche Mittwoch: Eine Reise nach Spanien, genauer Barcelona wird verlost. Nachdem Magnete Richtung Namen, geschrieben auf einer Magnetwand gewurfen wurden (ja, so werden bei uns Service-Einsätze entschieden) steht fest, mein Kollege Norman muss nach Spanien. Ich darf mich auf eine entspannte Woche im Büro freuen. Das Wochenende (Himmelfahrt) würde anstrengend genug werden. Doch erstens kommt es anders, zweitens als man denkt: Montag steht fest: Ich darf nach England fahren. 911km, inklusive Euro-Tunnel. Ziel Birmingham, West Bromwich. Schnipp. Nach schon 11 Stunden bin ich da. Schlafen. Arbeit. Dann wirds interessant: Meinem Hotel gegenüber ist ein großer Pub. Es ist Mittwoch und der Abend des Champions-League Finals zwischen Barcelona und Manechester. Zunächst muss ich natürlich die lokalen Köstlichkeiten probieren. Ich probiere, wenig überraschend, Fish and Chips. Dazu Bier. Das Bier ist, naja, wenigstens kalt. Wenn man sich durch die Fett getränkte Panade gekämpft hat, kommt man an den Fish. Zumindest an das was den Fish darstellen soll. Ich habe Hunger und hau rein. Gewürze, nicht mal Salz, scheint man auf dieser seltsamen Insel zu kennen. Dabei hat/hatte man doch Kollonien die bekannt sind für ihre Küche. Zumindest die Ureinwohner dieser Kollonien scheinen alle in England zu sein. Ist denn gar niemand mehr in Indien,...,...? Es scheint auch sonst nur auserwähltes Publikum anwesend zu sein. Wer nicht braun mit Punkt auf der Stirn oder gar ganz schwarz ist und Rastas hat, hat eine Tätowierung und keine Haare am Kopf. Nur ein normaler Mensch sitzt da rum... 3 Carling beer hatte ich schon. Halbzeit. 1:0 Barca. Ich bestelle ein Guiness muss aber zwei nehmen, weil(zwei Guiness 5.75Pfund) erst ab 5 Pfund mit Karte 
gezahlt werden kann und ich kein Cash habe - das Leben ist hart! Ganz Europa hat den Euro. Ganz? Nein, ein kleines widerspenstiges Volk wehrt sich erfolgreich! Am Ende stehts 2:0 und Barca hat gewonnen. Im Pub scheint dies nicht wirklich zu interessieren. Schließlich sind wir in der Heimat von West Bromwich Albinon. Nicht in Manchester. Bei uns freut sich doch auch niemand in Wolfsburg wenn Bayern gewinnt? Oder? Außer ein paar verirrter Seelen, aber die gibts ja überall. Arbeiten. Und zurück gehts. Birmingham. London. Dover. Tunnel. Calais. Frankreich. Belgien. Holland. Aachen. Köln. Burbach. 23:45 Uhr. Gute Nacht.
Übrigens, wens intersssiert: Single Ticket durch den Euro Tunnel per PKW: 220€!

Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Toni on Tour
  • : Bitte weitergehen, hier gibts NIX zu sehen! Hier gehts um mein Leben, Sein und Schein. Hauptsache lustig und bunt. Die große weite Welt und die Heimat. Philosophisches und Subtiles.
  • Kontakt

Archiv

Kategorien