Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
3. April 2011 7 03 /04 /April /2011 16:16

Oft nachgefragt, jetzt online. Unser neuer Mitbewohner Charlie S. Hier gehts zum Album...

DSC04344

Diesen Post teilen
Repost0
30. März 2011 3 30 /03 /März /2011 16:18

Nicht das es mich freut, im Gegenteil. Aber diesmal ist es Fakt: Nach mir die Sintflut! Vor 4 Wochen lagen wir noch am Chaweng Beach in der Sonne unter blauem Himmel. Traurig wenn man liest was gerade jetzt im Süden Thailands los ist.

http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1836548/Unwetter-in-Thailand-Flughafen-auf-Koh-Samui-geschlossen.html

Vorallem Koh Samui wird derzeit durch das Wetterphänomen "La Nina" heimgesucht. Normalerweise regnet es um diese Zeit kaum. Doch jetzt steht alles unter Wasser. Die großen Reiseveranstalter haben bereits alle derzeitigen Flugreisen nach Koh Samui abgesagt.

Verrückte Welt eben, wie in Deutschland auch. Da wird eine, bzw. zwei Landtagswahlen durch eine Plattenverschiebung im Pazifik vor Japan entschieden. Soziale, wirtschaftliche und kulturelle Probleme werden da mal eben zur Nebensache. Aber gut, wenn es eine Plattenverschiebung braucht um die Grünen an die Macht zur bringen...allemal besser als die Schwarzen. Die sich ja faktisch selbst geköpft haben mit ihrer 180° Wende von pro zu contra Kernenergie. Aber sterben wir nicht alle lieber durch einen Super-Gau in einem französischen Kernkraftwerk als in einem Deutschen? Dann können wir wenigstens sagen, wir hatten recht.

Was uns aber wirklich umbringt, ahnt keiner. Vielleicht die Doku "Unser täglich Gift" auf ARTE gesehen? Macht nix. Gibts auch bei Youtube:  http://www.youtube.com/results?search_query=Unser+t%C3%A4glich+Gift&aq=o 

 

Was bleibt ist der Spruch zum Mittwoch: "Keiner soll hungern ohne zu frieren!"

Diesen Post teilen
Repost0
15. März 2011 2 15 /03 /März /2011 19:04

DSC04265 (Large)

Erstmal kurz zur aktuellen Lage: Musste eben noch in die Apotheke Jod-Tabletten kaufen. Morgen werde ich Dosengulasch, Benzin, Batterien und Kerzen kaufen gehen, man weiß ja nie wie nächste Woche der Wind weht...

Letztes Jahr um die gleiche Zeit saß ich in Japan im Atomkraftwerk Tsuruga.  Dieses Jahr zum Glück nicht.

 

Seit knapp zwei Wochen sind wir aus Thailand zurück. Diesmal waren wir auf Koh Samui. Wenn man bedenkt, dass es auf dieser Insel vor 20 Jahren noch keine befestigten Straßen gab und die Insel nur per Boot erreichbar war, dann ist es schon traurig was der Massentourismus in dieser doch für die Natur kurzen Zeit angerichtet hat. Auch wenn die Bilder vielleicht etwas darüber hinwegtäuschen, an vielen Ecken sieht man die Zerstörung dieser ehemaligen Trauminsel. Müll, Autos, Abgase, English Breakfast, betrunkene Russen und nervige Schmuckverkäufer. 

Trotzdem gibt es natürlich auch noch schöne Flecken, vorallem etwas abseits der Strandstraße von Chaweng. Doch auch dort wird der natürlich gewachsene Palmenwald abgeholzt und Bananen und Gummibäumen geopfert. Der Marina National Park ist Naturschutzgebiet. Ein Ausflug führte uns dorthin. Wie man auf obigen Bild sieht - einfach traumhaft.

Trotzdem bleib Thailand aufgrund des super Wetters (wir hatte exakt 5 Minuten Regen), des super Essens und der super freundlichen Thais des beste Land zum Urlaub machen.

 

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
3. März 2011 4 03 /03 /März /2011 16:47

Bis ich hoffentlich demnächst dazu komme ein paar Urlaubsbilder hochzuladen, hier eine Anleitung wie ihr euren Hamster zu einer Kampfmaschine umrüsten könnt...

 

hamsterkill

Diesen Post teilen
Repost0
27. Januar 2011 4 27 /01 /Januar /2011 01:19

...angekommen in Barcelona. Job erledigt. Aber was wäre Barcelona ohne einen Besuch im Stadion Nou Camp. Glücklicherweise spielte heute Abend Barca in der Copa del Rey gegen UD Almeria. Chance genutz und ab ins Stadion. Der beste Platz gerade gut genug. Erste Reihe. Gelogene 50 cm vom Rasen entfernt. Real waren es auch nur 5 Meter. Beeindruckendes Stadion. Aber nix gegen das einzig wahre: Westfalenstadion! Trotzdem, Messi, Xavi, Villa und Co mal live zu sehen, hat man auch nicht alle Tage. Mach 15 Minuten steht es 3:0 für Barca. So schnell wie die rennen und schießen, kann man kaum folgen. Beeindruckend. Die Stimmung, naja. Bin ich aus Dortmund vielleicht verwöhnt. Aber irgendwie alles sehr steril bei den Spaniern: Keine Fahnen, kaum Gesänge. Nach dem Spiel geht kein Spieler in die Kurve um zu feiern oder sich für die 50 Kröten zu bedanken, die man für die Karte gelegt hat.

Morgen geht heim. Adios Espana.

Barca2 (Large)

Diesen Post teilen
Repost0
24. Januar 2011 1 24 /01 /Januar /2011 22:55

Es lebe Spanien!

Meine kleine Spanienreise beginnt in Bilbao. Von hier gehts per Mietwagen nach Pamplona. Ein paar Schnappschüsse von unterwegs... Lustig ist auch, wenn eine 30 km vorm Ziel das Navi verläßt! Wie hat man früher ohne Navi eigentlich den Weg gefunden? Hm, versteh ich nicht... Naja, mein Navi hat nach 10 Minuten Pause Mitleid mit mir gezeigt und sich doch nochmal zurückgemeldet.

Mal schauen wie es weiter geht. Mitwoch gehts nach Barcelona, zum Glück per Flugzeug!

Diesen Post teilen
Repost0
24. Januar 2011 1 24 /01 /Januar /2011 00:56

    Ohne Worte...No comment...

 

 

 

Ich glaube die Bayern haben ein Problem...

 

und da das Video sich irgenwie nicht einfügen läßt, hier der Youtube Link: http://www.youtube.com/watch?v=x18vfsuGnm8

 

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
10. Januar 2011 1 10 /01 /Januar /2011 20:42

Wenn einen der eigene Blog einholt... Ihr könnt euch bestimmt an den Artikel  Gefühlte Kälte  in meinem Blog erinnern? Mit dem Schneekühlschrank vor der Tür? Das selbe haben wir jetzt auch zu Hause, live und in Farbe!

Winter 093 (Large)Ja so schnell kann es gehen. Nur leider hat die Dachlawine nicht nur den Balkon bedeckt, sondern auch nachhaltig derart beschädigt, das ein begehen selbst nach abtauen der Schneemassen nicht sicher möglich sein wird. Das Geländer wurde von einem riesigen Eisblock stark beschädigt. Die Dachrinne hängt lustlos am Küchenfenster quer und die Satellitenschüssel ist unerkannt entkommen. Die Mülltonne ist reif für die Mülltonne. (Mehr Bilder im Album "Tauwetter") Das neue Jahr geht also ebenso gut los wie das alte aufgehört hat: Zwischen Weihnachten und Silvester: "Schneepflug" rammt Golf. Polizei klingelt mich aus dem Schlaf. Golf hat Beule. Lebbe geht weida. Zwischen Weihnachten und Silvester: Was macht man wenn der Parkplatz vorm Haus zugeschneit ist? Richtig: Man stellt sich beim Nachbar hin. Der findet das natürlich wenig witzig und verscheucht den ungebetenen Gast. Gut, dann halt selber schaufeln. Nachbar geht mit Hund Gassi. "Der tut nix". Ne is klar. Nix außer beißen. Ich finde mich im Krankenhaus wieder mit rasiertem Oberschenkel und Tetanusspritze im A... (Arm). Lebbe geht weida...

Aber wehe wenn noch einer fragt, ob ich gut ins neue Jahr gekommen bin...

Winter 079 (Large)Winter 073 (Large)

Winter 089 (Large)Winter 094 (Large)

 

 

 

 

 

Winter 084 (Large)Winter 083 (Large)

Diesen Post teilen
Repost0
20. Dezember 2010 1 20 /12 /Dezember /2010 13:14

8. Dezember 18:00
Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine
Frau und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster
gesessen und zugesehen wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter
schweben. Es sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlten uns wie
frisch verheiratet.
Ich liebe Schnee.

9. Dezember
Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem
Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein
phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben?
Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte.
Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich
wieder wie ein kleiner Junge.
Habe die Einfahrt und den Bürgersteig freigeschaufelt. Heute Nachmittag
kam der Schneepflug vorbei und hat den Bürgersteig und die Einfahrt
wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder raus. Was für ein
tolles Leben !

12. Dezember
Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine
Enttäuschung. Mein Nachbar sagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll,
wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu
Weihnachten wäre schrecklich ! Bob sagt, dass wir bis zum Jahresende so
viel Schnee haben werden, dass ich nie wieder Schnee sehen will. Ich
glaube nicht, dass das möglich ist. Bob ist sehr nett - ich bin froh,
dass er unser Nachbar ist.

14. Dezember
Schnee, wundervoller Schnee ! 30 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf
-20 Grad gesunken. Die Kälte lässt alles glitzern. Der Wind nahm mir den
Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben !
Der Schneepflug kam heute Nachmittag zurück und hat wieder alles
zugeschoben.
Mir war nicht klar, dass ich soviel würde schaufeln müssen, aber so
komme ich wieder in Form. Wünschte ich würde nicht so Pusten und
Schnaufen..

15. Dezember
60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft.
Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extra-Schaufeln..
Habe den Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls
der Strom ausfällt. Das ist lächerlich - schließlich sind wir nicht in
Alaska.

16. Dezember
Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den Arsch gefallen, als
ich Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde
gelacht.
Das finde ich ziemlich grausam.

17. Dezember
Immer noch weit unter Null. Die Strassen sind zu vereist, um irgendwohin
zu kommen. Der Strom war 5 Stunden weg. Musste mich in Decken wickeln,
um nicht zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun als meine Frau
anzustarren und zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube, wir hätten
einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben. Ich hasse es,
wenn sie recht hat !
Ich hasse es, in meinen eigenen Wohnzimmer zu erfrieren !

20. Dezember
Der Strom ist wieder da, aber noch mal 40 cm von dem verdammten Zeug
letzte Nacht ! Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der
beschissene Schneepflug kam zweimal vorbei. Habe versucht eines der
Nachbarskinder zum Schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten
keine Zeit, weil sie Hockey spielen müssen. Ich glaube, dass die lügen.
Wollte eine Schneefräse im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr.
Kriegen erst im März wieder welche rein. Ich glaube, dass die lügen.
Bob sagt, dass ich schaufeln muss oder die Stadt macht es und schickt
mir die Rechnung. Ich glaube, dass er lügt.

22. Dezember
Bob hatte recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30 cm
von dem weißen Zeug gefallen ist und es ist so kalt, dass es bis August
nicht schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig
angezogen war zum Schaufeln und dann musste ich pinkeln. Als ich mich
schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu
müde zum Schaufeln. Habe versucht für den Rest des Winters Bob
anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat, aber er sagt,
dass er zu viel zu tun hat. Ich glaube, dass der Wichser lügt.

23. Dezember
Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau
wollte, dass ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt ? Ich habe
keine Zeit - ich muss SCHAUFELN !!! Warum hat sie es mir nicht schon vor
einem Monat gesagt? Sie sagt, Sie hat, aber ich glaube, dass sie lügt.

24. Dezember
20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben,
dass ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte ich kriege einen Herzanfall.
Falls ich jemals den Arsch kriege, der den Schneepflug fährt, ziehe ich
ihn an seinen Eiern durch den Schnee. Ich weiß genau, dass er sich
hinter der Ecke versteckt und wartet bis ich mit dem Schaufeln fertig bin.
Und dann kommt er mit 150 km/h die Strasse runtergerast und wirft
tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte
meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber
ich hatte keine Zeit. Musste nach dem Schneepflug Ausschau halten.

25. Dezember
Frohe Weihnachten. 60 Zentimeter mehr von der !*?#@$. Eingeschneit.
Der Gedanke an Schneeschaufeln lässt mein Blut kochen.
Gott, ich hasse Schnee !
Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt.
Ich hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, dass
ich schlechte Manieren habe. Ich glaube, dass sie eine Idiotin ist. Wenn
ich mir noch einmal Wolfgang Petry anhören muss, werde ich sie umbringen.

26. Dezember
Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher
gezogen ? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

27. Dezember
Die Temperatur ist auf -30 Grad gefallen und die Wasserrohre sind
eingefroren.

28. Dezember
Es hat sich auf -5 Grad erwärmt. Immer noch eingeschneit.
DIE ALTE MACHT MICH VERRÜCKT !!!

29. Dezember
Noch mal 30 Zentimeter. Bob sagt, dass ich das Dach freischaufeln
muss, oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste was ich je gehört
habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich ?

30. Dezember
Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 50.000
DM Schmerzensgeld. Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren.
25 Zentimeter vorhergesagt.

31. Dezember
Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr Schaufeln.

8. Januar
Mir geht es gut. Ich mag die kleinen Pillen, die sie mir dauernd geben.
Warum bin ich an das Bett gefesselt ?

Euch allen ein gesegnetes und schneefreies Fest

Diesen Post teilen
Repost0
17. Dezember 2010 5 17 /12 /Dezember /2010 16:49

Aus aktuellem Anlass möchte nochmals dringend darauf hinweisen, auf den Verzehr von gelben Schnee zu verzichten. Es ist ein Gerücht, dass gelber Schnee nach Zitrone schmeckt.

 Winter-im-Vogtland-II Nebenbei möchte ich hier ein paar Impressionen aus dem verschneiten Vogtland präsentieren: Winter-im-Vogtland-II

Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Toni on Tour
  • : Bitte weitergehen, hier gibts NIX zu sehen! Hier gehts um mein Leben, Sein und Schein. Hauptsache lustig und bunt. Die große weite Welt und die Heimat. Philosophisches und Subtiles.
  • Kontakt

Archiv

Kategorien