Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
2. April 2009 4 02 /04 /April /2009 15:26

Donnerstag, 2.April 2009 - Capital Airport Hotel, Beijing (China)

Sicher bin ich mir erst, wenn ich morgen, Freitag 14:00 Uhr Ortszeit (China) im Flieger Richtung Frankfurt sitze. Eigentlich wollte ich ja schon Montag zurück sein, aber erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Das Handy ist ausgeschaltet, E-Mails ruf ich nicht mehr ab. Es kann also keine Nachricht mehr kommen wie: Bitte bleibe noch fünf Monate da, in Hintertimbuktu ist ein Laser explodiert...

Seit letzte Woche sind wir nur unterwegs:

24.03. Abflug Frankfurt

25.03. Ankunft Beijing

26.03. Flug nach Shenzhen

28.03. Flug nach Beijing

31.03. Flug nach Shenzhen

01.04. Flug nach Ningbo

02.04. Flug nach Beijing

03.04., morgen, Flug nach Frankfurt

Ich hab mal gehört, jeder Transatlantik-Flug ist wie einmal Röntgen (wegen der Höhenstrahlung). Das ist jetzt das dritte mal China dieses Jahr. Lange können die Lachse also nicht mehr flußaufwärts schwimmen..

Auch wenn die Arbeit dieses mal wenig erfolgreich war - wir hinterlassen zwei tote Laser, der nächste Einsatz ist gesichert, das Los entscheidet wer fliegen darf - haben wir doch ordentlich Sightseeing betrieben. Nach der Verbotenen Stadt im ersten Trip nach China, dem Olympiastadion im Zweiten, war diesmal die Große Chinesische Mauer und der Himmelspalast dran. Eigentlich wollte ich auch voller stoltz an dieser Stelle Bilder präsentieren aber das Netzwerk taugt nicht zum Upload.

Gegen 18:00 Uhr deutscher Zeit bin ich dann morgen hoffentlich in Frankfurt. Dann in die Firma, dann nach Hause nach Reichenbach. 24:00 Uhr endlich ein Pils. So der Plan...

Samstag früh steht Wohnungssuche auf dem Programm. Martl und ich haben uns entschlossen uns jetzt doch mit Ende 20 und Anfang 30 abzunabeln und komplett auf eigene Füße zu stellen. Naja, vielleicht bringen wir die schmutzige Wäsche Sonntags zum Mittagessen mit.

Samstag Mittag gehts nach Tharandt. Axel's 40 wird gefeiert. Wie ich gelesen habe sind alle Pensionen und Hotels in und um Tharandt durch die Familie ausgebucht. Das kann ja heiter werden... 

Ich freue mich auf deutsches Essen und und deutsches Pils! Man sieht sich in Tharandt...

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Tobias 04/02/2009 17:02

Halt durch, Toni!
Bis Samstag.
Mama und Papa

Über Diesen Blog

  • : Toni on Tour
  • : Bitte weitergehen, hier gibts NIX zu sehen! Hier gehts um mein Leben, Sein und Schein. Hauptsache lustig und bunt. Die große weite Welt und die Heimat. Philosophisches und Subtiles.
  • Kontakt

Archiv

Kategorien